Anne Plöger

 

 

 

1943 geboren in Schierbrok (Oldenburg).

        Seit der Schulzeit mit Malen und Zeichnen verbunden.

        Ausbildung: Zahnarzt Helferin, Fremdsprachen Sekretärin.

1966 Umzug nach Hamburg. Erste Schritte als Autodidaktin.

        Aquarellmalerei, Portrait- und Aktzeichnen bei diversen Dozenten in

        Delmenhorst und Hamburg an der VHS.

1978 Im Atelier des Grafikers Gun Strehland in Hamburg Erlernen der Radierung.

        Einrichten einer eigenen Werkstatt. Details der Motive werden filigranartig

        ausgearbeitet.

 

Diverse Einzelausstellungen in Delmenhorst und Hamburg.

 

Vielfältige Studienreisen: UdSSR, Amerika, Kanada, Peru, Israel, China, Türkei,

Süd Afrika, Sri Lanka, Libanon, Oman, Jordanien, Iran und Europäische Länder.

 

2000 Wechsel zur Acrylmalerei.

        Angeregt durch die Künstlerin Helmtrud Kraienhorst

        wurde der eigene Stil in mehreren Arbeitsgemeinschaften geformt.

        Werke entstehen in der Technik der Collage mit unterschiedlichen

        Materialien, die dem Bild eine interessante und strukturierte Oberfläche

        verleihen. Malen, Kleben, Einarbeiten, Verwerfen, Übermalen.

        Es ist ein Arbeiten in Schichten: Vielschichtig.

 

2017 Mitglied im Kunstkreis Norderstedt.

 

Informationen und Kontakt unter Tel.: 040 55240269

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Fotografien auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Das Vervielfältigen oder die Verwendung für andere elektronische oder gedruckte Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Zuletzt aktualisiert: Sonnabend, 10.11.2018