Bernhard Luther hat, inspiriert vom Thema „Begegnungen“, der Themenausstellung 2019, „Kunst am Haus“ erstellt.

Da er sich nicht zur Ausstellung angemeldet hatte und die Ausstellungen des Kunstkreises generell nur an einem Ort stattfinden, hier eine kurze Beschreibung und Fotos:

Die umgedrehte Blechwanne, an der Hauswand, hat die Ausmaße 218 cm x 60 cm. Sie war die Unterlage einer Thermosolaranlage und über 10 Jahre auf einem Flachdach aufgebaut. Durch den Wassereintrag vom Regen zwischen Dach-Teerpappenbelag und dem Blech, 2,5 mm Stärke, ergaben sich die Ablagerungen. 

Die Bronzefiguren sind alt und neu. Der Mann links ist ein Modell aus der letzten Sommerakademie im GSI.

Die Figuren, ca. 30 cm groß, setzte er mit Verschraubung und Kleber auf zugeschnittene Vierkantständer, die als Stützen der ehemaligen Solaranlage fungierten. Eine wirkliche Recyclingarbeit- zu schade für die Altmetallsammlung.

Zu besichtigen ist die Installation bei Bernhard Luther, Deichgrafenweg 15, 22846 Norderstedt, im Vordergarten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Fotografien auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Das Vervielfältigen oder die Verwendung für andere elektronische oder gedruckte Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Zuletzt aktualisiert: Montag, 04.11.2019