Helga Keßler

 

 

Geboren in Hohenstein/ Eckernförde.

1968-2008 tätig als  Lehrerin an Gr./Haupt- u. Realschulen, Klassenlehrerin (G.S.) und Unterricht in Kunsterziehung (Sek.I).

1986-1990 Gaststudium bei Günter Cordes (HBK), Aktzeichnen u. Doris Cordes-Vollert.

“Bewegungsstudien" im Tanztheater Hamburg.

1990-1994 Schule für Grafik und freie Malerei in Eppendorf.

Seit 1988 Mitglied im Kunstkreis Norderstedt und im Malstudio Norderstedt.

Seit 1999 Teilnahme an Sommerakademien in Hamburg und Norderstedt (Pentiment, Kunstsommer).

2003-2014 Leitung eines Zeichen-, Malkurses im Malstudio Norderstedt

Seit Jan. 2015 Leitung des He.Zeich.Mal Kurses des Kunstkreis Norderstedt e.V., im Kunsthaus Norderstedt.

Seit Jan. 2016 Leitung eines Zeichen- und Malkurses in der Flüchtlingsunterkunft Fadens Tannen Norderstedt, im Rahmen des Willkommen-Team Norderstedt e.V.

Seit 1990 Einzelausstellungen u.a. in Banken, Instituten und Läden.

 

Mein Thema ist der Mensch in allen Facetten, daneben auch Stillleben und Landschaften. Dabei sind die Bilder teils im impressionistischen, teils expressionistischen Stil gemalt, zum Teil abstrahiert; meistens in Acryl, kleinere Sujets auch als Aquarell oder Moorlaugenzeichnung.

 

Information und Kontakt unter: 040 527 00 28

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Fotografien auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Das Vervielfältigen oder die Verwendung für andere elektronische oder gedruckte Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 20.05.2018